ÖWF Tweetups

Exklusive Einblicke in ÖWF Aktivitäten für Social Media Nutzer

Was ist ein ÖWF Tweetup?

Ein Tweetup ist ein Treffen von Social Media Nutzer wie z.B. Twitter, Facebook, Google+. NASA, ESA und das DLR veranstalten regelmäßig Raumfahrt Tweetups bzw. Socials (#nasatweetup, #spacetweetup) und laden ihre Social Media Follower zu diesen Events ein.
Während eines ÖWF Tweetups bekommen Social Media Nutzer, die den ÖWF Social Media Kanälen folgen (Twitter, Facebook, google+, YouTube, Flickr etc.) einen Blick hinter die Kulissen von ÖWF Aktivitäten und haben die Möglichkeit mit Wissenschaftlern und ÖWF Experten zu diskutieren.

Der erste ÖWF Tweetup (#marstweetup), fand am 28. April 2012 während der Dachstein Mars Simulation statt.

FAQ

Wie registriere ich mich für den Tweetup?
Die Registrierung wird über diese Seite möglich sein. Das Formular für die Anmeldung ist nur zu einem bestimmten Zeitraum freigeschalten. Folgt dem @oewf auf Twitter, auf Facebook (facebook.com/spaceforum), auf Google+ (gplus.to/oewf) um keinen Tweetup zu verpassen. Alle Personen die sich für einen Tweetup registriert haben bekommen nach Ablauf der Registrierfrist ein Email mit weiteren Informationen. Bei vielen Anmeldungen kann es auch eine Warteliste gebe.

Brauche ich einen Twitter Account?
Nein, aber einen Social Media Account (Twitter, Facebook, Google+, Flickr etc.). Wir verstehen ein Tweetup als informelles Treffen von Social Media Nutzern und daher muss man einen aktiven Social Media Account besitzen, um sich für den Tweetup zu registrieren. Wir erwarten auch, dass Teilnehmer des Tweetups während der Veranstaltungen ihre Eindrücke auf ihren Social Media Kanälen posten.

Wie viel kostest mich der Tweetup?
Die Teilnahme am Tweetup ist kostenlos, aber man muss alle Kosten die durch Anreise, Übernachtung, Verpflegung und sonstige Bedürfnisse entstehen selber tragen. Das Österreichische Weltraum Forum wird Arbeitsplätze und kostenlosen WLAN zur Verfügung stellen.

Kann ich einen Gast mitbringen?
Wenn nicht anders in der Tweetup Ankündigung geschrieben, können keine Gäste zum Tweetup eingeladen werden.

Ich wurde ausgewählt am Tweetup teilzunehmen, kann aber doch nicht kommen?
Bitte informe so schnell als möglich das ÖWF Team unter , da wir deinen Platz an jemanden in der Warteliste weitergeben können.

Gibt es eine Altersgrenze für den Tweetup?
Ja, du musst min. 18 Jahre alt sein um am Tweetup teilnehmen zu können.

Ich hab noch weitere Fragen, an wen kann ich mich wenden?
Du kannst deine Fragen an unser ÖWF Tweetup Team via Email an senden.

Zweiter MarsTweetup am 5. Oktober 2013 während der World Space Week

Am 5. Oktober 2013 lud das Österreichische Weltraum Forum (ÖWF) 20 Social Media Follower ins Mission Control Center (MCC) nach Innsbruck. Dies war eine einzigartige Gelegenheit für Social Media Nutzer einen Blick hinter die Kulissen der Mars Analog Simulation zu erhalten, ein operierendes Mars Analog Mission Control Center zu besichtigen und um andere Social Media Nutzer mit gleichen Interessen zu treffen.

Das ÖWF ludt zum ersten Mars-Tweetup in Österreich ein!

Erster MarsTweetup 28Apr2012 am Dachstein während einer Mars-Simulation.

Am 28. April 2012 lud das ÖWF 20 Twitter Follower zur Dachstein Mars Simulation ein. Dies war eine einmalige Gelegenheit für Twitter Nutzer an einer echten Analog Mars Simulation teilzunehmen, den Raumanzug-Simulator Aouda.X in Aktion zu sehen und einen Blick hinter die Kulissen der Simulation zu werfen.

Dieser Artikel ist auch verfügbar auf: Englisch