Jahresrückblick 2009: Das ÖWF zeigt die besten Forums-Bilder des Jahres

Ein etwas anderer Jahresrückblick, das Jahr 2009 aus Sicht des Österreichischen Weltraum Forum in Bildern. Erleben Sie die aufregendsten Momenten gemeinsam mit unsere Bilderstrecke erneut.

Passepartout Ballonstart Graz

1 Passepartout III Digi startet am 23. August 2009 mit einem digitalen Repeater an Bord – 31,1 km Gipfelhöhe und eine Baumlandung im slowenischen Vicanci markierten einen technisch perfekten Flug. (Foto: Daniela Scheer)

Aouda Raumanzug Comissioning (c) ÖWF (Andreas Köhler)

2 Ulrich Luger testet beim Spacesuit comissioning im Marmorsteinbruch von Kramsach seine taktilen und feinmotorischen Möglichkeiten im Raumanzug-Simulator.(Foto: Andreas Köhler)

Pasterze Mars Analog-Test

3  Auf dem größten österreichischen Gletscher testet ein Team des ÖWF und der Technischen Universität Wien das Georadar unter marsähnlichen Bedingungen. Hier wird etwa unter der Leitung von Helmut Hausmann ein Georadar ausprobiert um aus den akustischen Reflexionsmustern des Untergrundes die Eis/Geröllgrenze zu detektieren.(Foto: Daniela Scheer)

Dignity Mars Rover im AEC

4 Anläßlich von 40 Jahre Mondlandung richtete das Ars Electronica Center in der europäischen Kulturhauptstadt Linz die „Sternenstaub“-Ausstellung mit Unterstützung des Forums aus. Dazu zählt auch publikumsnahe Präsentation mit dem Dignity Rover. (Foto: Gerhard Grömer)

AEC Deepspace Galaxien zum Angreifen

5 8 Projektoren im Gigapixel-Format bieten im Ars Electronica Center den passenden Hintergrund für die Präsentation des ÖWF zum Mondlandungsjubiläum „For All Mankind.“ Der Deep Space ist eine atembraubende Einrichtung, in der eigens gerenderte 3d-Filme von der europäischen Smart-1 Mondsonde gezeigt wurden.

Epifloureszenz

6  Epifloureszenz sichtbar gemacht: In einer Serie von Laborversuchen an der Universität Innsbruck untersucht ein ÖWF Team das Verhalten von mikroskopisch kleinen Partikeln, die für Kontaminationsversuche im Rahmen des PolAres-Programmes untersucht werden. Im Bild erleuchtet ein Laserstrahl eine Suspensionslösung, die durch einen Spezialfilter fotografiert wurde. (Foto: Mike Storrey-Lombardi)

Aouda Fotoshooting

7 Im Juli führte das Fotostudio Lang ein professionelles Fotoshooting des Aouda-Prototypen statt. Mehr als 200 qm Hohlkehle wurden mit grauer Dispersionsfarbe übermalen um einen adäquaten Hintergrund zu schaffen. Manfred Lang und ein 5-köpfiges Assistententeam setzten den Anzug gekonnt in Szene. (Foto: Manfred Lang)

Wasserraketen Basteln

8 Bei der Jungen Uni kommen alljährlich tausende Kinder an Österreichs Universitäten. In Wien und Graz freut sich das ÖWF auf den Ansturm der Jungforscherinnen und Jungforscher. Hier entwickeln die Kinder in einem Bastelnachmittag ihre eigenen Wasserraketen. (Foto: Rebecca Berger)

Verena Kohler - ÖWF Praktikanntin

9 Drei Praktikanten unterstützten das Forum in den Sommermonaten. Verena Kohler (Bild), Rebecca Berger und Sebastian Sams waren beim Innsbrucker Team und atmeten für insgesamt drei Monate „Weltraumluft“. (Foto: Gernot Grömer)

Eifel Mars Analog-Test

10  Gemeinsam mit der European Space Agency führte das ÖWF im deutschen Eifel-Gebiet Tests in der Nähe von Mendig. Bei diesen Raumanzugtests ging es auch unter die Erde: In den dortigen Lavahöhlen prüfte das Team die Kommunikation in hämatithaltigen Höhlen. (Foto: Gernot Grömer)

Eröffnung Innsbrucker Herbstmesse

11  90.000 Besucher zählte die Innsbrucker Herbstmesse mit der ÖWF-Sonderschau „Abenteuer Kosmos“. Bei der Eröffnungsveranstaltung posieren Jürgen Bodenseer (Wirtschaftskammerpräsident Tirol), die Messeprinzessin, Wirtschaftskammerpräsident Christoph Leitl, Gernot Grömer (ÖWF), Innsbrucks Bürgermeisterin Hilde Zach, der Tiroler Landeshauptmann Günther Platter und Messechef Georg Lampe mit dem ÖWF Dignity Rover. (Foto: Brigitte Hochfilzer)

Yuris Night 2009

12  Erstmals vergab das ÖWF unter Patenschaft von Olivia Haider den Polarsternpreis, der in Wien bei der von Maria Pflug-Hofmeier organisierten Yuris Night am 12. Juli 2009 im Wiener Schikaneder-Kino. Stolzer Preisträger ist Michael „Mike“ Köberl. (Foto: ÖWF)

Innsbrucker Herbstmesse

13 Alexander Soucek (ÖWF) trägt in einem Marathon-Vortrag zu astronomischen und astronautischen Themen bei der Innsbrucker Herbstmesse vor. Selbst Wochen nach dem Event gibt es noch ein ausserordentlich begeistertes Feedback von diesen Vorträgen. (Foto: Bianca Reich )

Cryotests Seefeld

14  Bei -110°C verbrachte Aouda.X-Anzugtester Ulrich Luger in Seefeld/Tirol eine knappe halbe Stunde unter Extrembedingungen. Damit demonstrierte Aouda die Fähigkeit, auch unter marsähnlichen Temperaturverhältnissen voll funktionsfähig zu bleiben. Das ÖWF Team nimmt den Anzugtester nach dem Akklimatisieren in Empfang. (Foto: Harald Kienzl)

Noch keine Kommentare

Leave a Comment

Don't worry. We never use your email for spam.

Keine Sorge, wir verwenden Ihre E-Mail niemals für Spam.