AMADEE-20 Mars Simulation

Neue Seite zur AMADEE-20 mission: oewf.org/amadee-20

Z wischen 04-31Oct2021 wird das Österreichische Weltraum Forum – in Kooperation mit der staatlichen israelischen Raumfahrtagentur Israel Space Agency sowie D-MARS – eine ganzheitliche, analoge Mars-Feldsimulation in der Negev Wüste in Israel durchführen. Diese Expedition wird in einer sogenannten terrestrischen Mars-Analogumgebung stattfinden und dabei von einem Mission Support Center von Österreich aus geleitet. Ein speziell trainiertes, sechsköpfiges Analog-AstronautInnen-Team wird mithilfe von Raumanzugsimulatoren dabei Experimente und Verfahren für zukünftige astronautische und robotische Exploration des Roten Planeten testen.

Die Simulation von astronautisch-robotischen Oberflächen-Aktivitäten in terrestrischen Mars-Analogumgebungen hat sich zu einem effizienten Tool für die Entwicklung von Explorations-Architekturen und -Strategien entwickelt. Diese Methode erleichtert es, die Vorteile, aber auch die Grenzen von zukünftigen planetaren-astronautischen Missionen zu verstehen, und hilft darüber hinaus bei der Entwicklung von sogenannten „remote science operations“ – das sind wissenschaftlichen Abläufe, die entfernt, also nicht in der simulierten Marsumgebung, stattfinden, um möglichst effizient die Analog-AstronautInnen bei der Exploration der terrestrischen Mars-Analogumgebung mittels Technologie und Workflows zu unterstützen.

AMADEE-20 general description (840 kB)

General description, mission aims and preliminary experiments of the AMADEE-20 Mars Simulation, Israel, Oct 2021
Version: Feb 2021

AMADEE-20 MARS SIMULATION ISRAEL
IN ZUSAMMENARBEIT MIT

Logo of Israel Space Agency
Logo of Ministry of Innovation, Science & Technology in Israel

D-MARS Logo

AMADEE-20 Partner Logos

Fortis Official timekeeper of the AMADEE-20 Mars Simulation.

Dieser Artikel ist auch verfügbar auf: Englisch

AMADEE-20, Israel

We use cookies to ensure that we give you the best experience on our website. By using our site you agree to our use of cookies. Wir verwenden Cookies um unsere Webseite bestmöglichst für Ihren Besuch zu gestalten. Bei weiteren Verwendung unserer Seite akzeptieren Sie unseren Einsatz von Cookies.