AMADEE-20 Mars Simulation

Neue Seite zur AMADEE-20 mission: oewf.org/amadee-20

Z wischen 04-31Oct2021 wird das Österreichische Weltraum Forum – in Kooperation mit der staatlichen israelischen Raumfahrtagentur Israel Space Agency sowie D-MARS – eine ganzheitliche, analoge Mars-Feldsimulation in der Negev Wüste in Israel durchführen. Diese Expedition wird in einer sogenannten terrestrischen Mars-Analogumgebung stattfinden und dabei von einem Mission Support Center von Österreich aus geleitet. Ein speziell trainiertes, sechsköpfiges Analog-AstronautInnen-Team wird mithilfe von Raumanzugsimulatoren dabei Experimente und Verfahren für zukünftige astronautische und robotische Exploration des Roten Planeten testen.

Die Simulation von astronautisch-robotischen Oberflächen-Aktivitäten in terrestrischen Mars-Analogumgebungen hat sich zu einem effizienten Tool für die Entwicklung von Explorations-Architekturen und -Strategien entwickelt. Diese Methode erleichtert es, die Vorteile, aber auch die Grenzen von zukünftigen planetaren-astronautischen Missionen zu verstehen, und hilft darüber hinaus bei der Entwicklung von sogenannten „remote science operations“ – das sind wissenschaftlichen Abläufe, die entfernt, also nicht in der simulierten Marsumgebung, stattfinden, um möglichst effizient die Analog-AstronautInnen bei der Exploration der terrestrischen Mars-Analogumgebung mittels Technologie und Workflows zu unterstützen.

AMADEE-20 general description (840 kB)

General description, mission aims and preliminary experiments of the AMADEE-20 Mars Simulation, Israel, Oct 2021
Version: Feb 2021

AMADEE-20 MARS SIMULATION ISRAEL
IN ZUSAMMENARBEIT MIT

Logo of Israel Space Agency
Logo of Ministry of Innovation, Science & Technology in Israel

D-MARS Logo

AMADEE-20 Partner Logos

Fortis Official timekeeper of the AMADEE-20 Mars Simulation.

This article is available in: Englisch

AMADEE-20, Israel